Intuitionsimpuls: Sein statt Tun

Unsere Intuition sendet ständig an uns und die Kunst ist es, sie auch wahrzunehmen. Gerade im Alltag, wo wir als Mütter oft das männliche Prinzip in uns leben, indem wir planen, erledigen, viel tun und voran gehen, ist dann oft nicht der Raum da, auch zu empfangen.

Daher möchte ich dich mit diesem Impuls einladen, dir bewusst Zeit zum Innehalten zu nehmen und einfach zu SEIN: Nichts tun, nichts denken, nichts bedauern, nichts planen - nur sitzen und Löcher in die Luft gucken, da sein und empfangen. 

Diese Qualitäten des weiblichen Prinzips zu leben ermöglicht uns nicht nur eine bessere Balance und Selbstfürsorge, sondern auch auch einen besseren Zugang zu unserer Intuition. 

Wie kannst du dir im Alltag regelmäßig Inseln des Seins schaffen? Vielleicht bevor deine Familie morgens aufwacht? Bei einem Spaziergang oder in der Badewanne? Mit einem Becher Kaffee ganz in Ruhe und ohne Ablenkungen? Viel Spaß beim Ausprobieren!